Manufaktur

bea-lasnig-kasten1

Meine Manufaktur steht für traditionelles Glasperlenhandwerk nach Gablonzer Technik

Für meine Schmuckkreationen verarbeite ich nur hochwertige Edelmetalle und ausgesuchte Halbedelsteine. Die verwendeten Rohgläser stammen aus aller Welt, vorwiegend aus Murano – Italien, aber auch aus Tschechien, China und Deutschland.

Edle Glasperlen als Schmuck getragen heben besonders den Glanz Ihrer Augen hervor und unterstreichen schmeichelnd Ihre Persönlichkeit.

Mit Bea Lasnig Schmuck betonen Sie Ihre Festtagskleidung ebenso wie Sie Ihre Alltagsgarderobe zu etwas Besonderem aufwerten.

Gerne begleite ich Sie und Ihre Träume mit meinem Glasperlenschmuck, der mit Ihnen wächst, den Sie erweitern und variieren können.

Für Sonderanfertigungen besuchen Sie mich in meiner Werkstatt (Termine nach Vereinbarung, siehe Kontakt).

Für Ihr Mode- und Lifestylehaus stelle ich Ihnen gerne meine Kollektion und Sonderkonditionen vor.

Ich freue mich über Ihren Kontakt! (zum Kontaktformular!)  

 

bea-lasnig-kasten2Jede Glasperle ist auf Grund der Herstellung einzigartig und somit ein unvergleichliches Schmuckstück, das über Generationen seinen Wert bewahrt.

Jede Perle ist von Hand in der Flamme gefertigt. In Bayern kann man auf diese Tradition bis ins 13. Jh. zurückblicken. In sogenannten Patterlhütten im Bayrischen Wald wurden Glasperlen vor allem für Rosenkränze hergestellt, die schon damals per Schifffahrt ihren Weg in die ganze Welt fanden.